Über uns

Der GRC (Gymnasial Ruder-Club), 1906 gegründet, ist eine freie Vereinigung von Schülern des Ernst Moritz Arndt-Gymnasiums. Er wird hauptsächlich von Schülern geleitet, wobei einer Vorstandsmitglied ein als Protektor fungierender Lehrer ist. Der GRC wird vom Vorstand geleitet.

Dieser besteht aus:

    • dem Vorsitzenden, der den gesamten Club mit Hilfe der anderen Vorstandsmitglieder leitet.
    • dem Ruderwart, der das öffentliche Rudern leitet, die Teilnahme an Regatten organisiert und die Kilometerstatistik führt.
    • dem Kassenwart, der die Clubkasse verwaltet.
    • den drei Bootswärten, die für den Bootspark verantwortlich sind, das heißt sie sorgen dafür, dass die Boote ruderbar sind.
    • dem Schriftwart, der für den Briefwechsel und die Protokolle von Vorstandssitzungen oder Vollversammlungen zuständig ist.