Ergebnisse der GRC Vollversammlung vom 28.04.2017

1. Wahl des neuen Vorstands:

Vorsitzender: Felix Nolden
Ruderwart: Matthi Görtz
Bootswarte:
1. Jannik Schlüter (Stv. Vorsitzender)
2. Joost Zickler
3. Giulio Pizzo
Schriftwart: Louisa Schreier
Kassenwart: Niklas und Elias


Abele
Bootshauswart: Konrad Winterhager
(Öffentlichkeitswarte: Ella Mauritius und Nina Birkenhauer)

2. Bootshaus-Situation:

– Option auf ein neues Bootshaus „in“ der Kennedybrücke (zurzeit ist dort ein Lager eines Kanuverein, aber es sieht ganz vielversprechend aus) –> Renovierungsbedarf: Brandschutz, Stromanschluss und Steg fehlen, zudem sämtliche Genehmigungen.

3. Bootelagerung über den Sommer 2017:

– BRV? RVPG?
– Boote möglichst am kommenden WE aus dem Viktoriabad holen

4. Pläne und kommende Termine:

– Anfängerausbildung (eventuell Lager am See?) und Obmann-„Training“
– Wiedereinführung des Öffs (große Treffen mit Grillen etc)
– Verstärkte Nutzung des GRC-Raums
– Bootswarte sollen sich mithilfe der AHs mehr Wissen über Boote und Pflege aneignen (Boote aussortieren?)
– Lahnfahrt 02.06.-06.06. (nur 50 Bootsplätze, Bootetransport am 31.05. (und 29.05.))
– Alle GRCer die seit den letzten zwei Jahren dabei sind, aber noch nicht offiziell angemeldet sind, sollen sich bitte möglichst schnell am GRC-Brett eine Anmeldung holen und diese ausgefüllt und mit 15€ beim Niklas abgeben!