Alt-Herren Verband

Was ist der AHV?

Der AHV nennt sich genau genommen „Alt-Herren-Verband des Gymnasial- Ruder-Clubs am städtischen Ernst Moritz Arndt Gymnasium in Bonn e.V.“ und versteht sich als eine Art Förderverein des GRCs.

Was macht der AHV und was nutzt er mir?

Der AHV unterstützt den GRC wo immer möglich, sei es durch finanzielle Mittel, tatkräftigen Einsatz oder beratenden Beistand. Des Weiteren bietet der AHV für seine Mitglieder ab und zu eine Ruderfahrt oder andere Aktionen an. Als GRCer nutzt dir der AHV, weil er dir Unterstützung in allen möglichen Situationen des Vereinslebens bietet – auch dir als Einzelnem. Bist du ein Alter Herr (oder Dame), hilft er dir Kontakt zu anderen ehemaligen GRCern und natürlich zum aktiven GRC zu halten und diesen zu Unterstützen.

Wie viel kostet der AHV?

Mitglied im AHV zu werden kostet dich 20 Euro im Jahr, solange du noch kein eigenes Geld verdienst. Wenn du dann einen Job hast wird der normale Beitrag von 40 Euro pro Jahr fällig. Also alles durchaus im verkraftbaren Bereich.

Wie kann ich Mitglied werden?

Generell kann jeder Mitglied des AHV werden, der dies beantragt. Wenn du nicht mehr auf das EMA gehst, z.B. nach deinem Abitur, dann frage doch einfach mal bei Baumi oder Ray, wir nehmen dich gerne in den AHV auf (Wink mit dem Zaunpfahl an alle Abiturienten)!